Mag. Angelika Mandl


Kreatives Arbeiten, mit Medien aller Art, ist meine Leidenschaft und begleitet mich schon mein Leben lang.

 

 

Vita:

2015 – laufend: Lehrtätigkeit am WIFI Innsbruck
2013 – laufend: Selbständigkeit
2013 – laufend: Lehrtätigkeit an der Ferrarischule Innsbruck
im Bereich Kommunikations- und Mediendesign
 
2012 – 2013: Grafikerin in der Werbeagentur „die Rekord"
2010 – 2011: Grafikerin in der Softwareentwicklungsfirma „ternasoft“
2003 – 2010: Grafikerin in der Werbeagentur „comdesign“ in Seefeld
 
2007 – 2012: Diplomstudium Pädagogik
Studienzweig Medienpädagogik und Kommunikationskultur 
an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.
Diplomarbeit: „Kunsttherapie und digitale Medien mit
Fokus auf das Medium Computer 

 

Was macht mich aus


- Kreativität


- Zielstrebigkeit/Ehrgeiz


- Liebe zum Detail


- Vielseitigkeit


Publikation


Mandl, Angelika (2012): Digitale Medien, Zeichen und Symbole. 

In: Kunst & Therapie. Zeitschrift für bildnerische Therapien, 2012/2, 57–64.